Mietpakete

Wenn ihr nach einer Beratung zu dem Entschluss gekommen seid, dass ihr gerne mit Stoff wickeln wollt, euch aber noch nicht sicher seid, welches System es denn genau sein soll, habt ihr die Möglichkeit bei mir sogenannte Testpakete zu mieten. 

Was kann ich für Pakete mieten?

Zur Zeit stehen euch nur Mietpakete in der Newborn-Größe zur Verfügung. So könnt ihr sicher gehen, dass ihr auch in das passende System investiert, ohne Fehlkäufe zu tätigen. Darüber hinaus spart ihr euch die Anschaffung der Newborn-Windeln, die in der Regel nur sehr kurz am Babypopo sind. Ein Testpaket enthält alle gängigen Wickelsysteme. Auch ist mindestens eine Wollüberhose und eine Strickbindewindel dabei, sodass ihr wirklich alle Systeme testen könnt. Die Pakete sind so ausgerichtet, dass ihr ca. alle 3 Tage waschen müsst. Zusätzlich enthalten sie 2 Wetbags und ein Wäschenetz, damit ihr die Windeln gut lagern und waschen könnt.

Natürlich könnt ihr auch ein Testpaket ohne eine Beratung bei mir mieten. Dennoch empfehle ich, euch vorher genau beraten zu lassen, damit euch die Fülle des Testpaketes nicht überfordert. 

Was kostet ein Mietpaket?

Ein Mietpaket kostet 60€ für vier Wochen. Dies ist zeitgleich auch die Mindestmietdauer. Für jede weitere Woche berechne ich 12€. Die Kaution von 100€ muss vorab gezahlt werden. Diese bekommt ihr dann am Ende der Mietzeit nach Prüfung des Paketes zurück. 

Wie kommt das Mietpaket zu mir nach Hause?

Gerne könnt ihr das Mietpaket bei mir zu Hause in Asel (31177) abholen oder ich schicke es euch per Post zu. Dafür bekomm ich nochmal 5,40€ (Hermes) Versandkosten von euch dazu.

Wann bekomme ich mein Mietpaket?

Ich schicke euch das Testpaket zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin zu oder ihr holt es zwei Wochen vorher bei mir ab. Die Berechnung beginnt aber erst mit dem Tag der tatsächlichen Geburt eures Babys. So habt ihr genug Zeit, euch mit dem Inhalt vertraut zu machen und könnt dann entspannt loswickeln.